Als eventverwöhnter Großstädter ist man überrascht über das ausgesprochen reiche und vielgestaltige Angebot auf den zahlreichen großen und kleinen Bühnen in der Region. Es war deshalb nicht einfach, einen eigenen Platz zwischen Wacken-Open-Air, Schleswig Holstein Musik Festival, Jazz-Clubs und Plattdeutschem Abend zu finden.


Nach ersten Gehversuchen haben wir einen festen Stand im vielstimmigen Steinburger Konzert gefunden, ganz einfach, indem wir genau die Künstler und Themen ins Haus holen, die auch unserem ganz persönlichen Gusto entsprechen:

Das sind einerseits Gruppen und Solokünstler, die sich dem Bereich „Weltmusik“ zuordnen lassen, wie beispielsweise Epiphany Project aus New York mit der hinreißenden Sängerin Bet Williams oder die Gruppe Sedaa mit ihrer mongolisch-orientalischen Musik-Melange. Aber auch für „heimische“ Künstler, wie dem begnadeten Percussionist Olaf Plotz (www.olaf-plotz.de) mit seinen Teams (CONBACELE, Trio Namù oder Free Acoustic Band), der Hamburger Blues-Legende Abi Wallenstein oder dem virtuosen Mundharmonika-Talent Ben Heuer und der zauberhaften Harfinistin Linea Mahnke bereiten wir gerne die Gesindehof-Bühne.

Alle unsere eigenen Veranstaltungen sind eingebettet in das spezielle Ambiente des Gesindehofes und werden selbstverständlich kulinarisch begleitet.


Unser Programm sowie die Vorausschau auf unsere Hof-Events veröffentlichen wir auf dieser Homepage unter „Aktuelles“.